Analysensiebe kaufen

Unsere Analysensiebe Analysensieb in Ausführung Edelstahl werden zur Qualitäskontrolle für Getreide eingesetzt und nach DIN EN ISO 5223 hergestellt. Diese bewährten Handprüfsiebe bestehen aus einen formstabilen Edelstahlrahmen im Durchmesser 200 mm mit eingeklebten Schlitz- und Rundlochblechen. Die Siebrahmenhöhe beträgt 32 mm.

Siebdeckel und Siebboden sind als Zubehör erhältlich.

Die DIN ISO 5223 bestimmt die Merkmale für Analysensiebe, die zur manuellen Bestimmung von Besatz in Getreideproben gemäß DIN EN 15587 benutzt werden.

 

Jedes Analysensieb erhält eine eindeutige Siebkennzeichnung und wird vor Versand nach den Vorgaben der DIN ISO 5223 vermessen und erhält eine Werksbescheinigung 2.1. nach DIN EN 10204.

Auf Wunsch kann ein Abnahmeprüfzeugnis oder ein Kalibrierzertifikat für erhöhte statische Sicherheit erworben werden.

Die Prüfsiebe mit Edelstahlrahmen haben eine hohe Lebensdauer und stabile Siebform.

Die Siebanalyse ist ein Verfahren der Partikelmesstechnik zur Ermittlung der Korngrößenverteilung von Schüttgütern. Diese ist ein wichtiges Verfahren bei der Qualitätssicherung.

X
X
X
X
X

Ihr Warenkorb

X