Getreidetechnik Schramm
MenüKategorien

Bedeutung Fallzahl

Die Bedeutung der Fallzahl kommt aus dem Bereich des Getreides, genauer gesagt vom Getreidemehl.

Bei der Fallzahl handelt es sich um die sogenannte Backfähigkeit von Getreidemehl. Die Fallzahl ist ein Wert, welcher die benötigte Zeit ausgibt, die ein standardisierter Stab benötigt um durch eine Stärkeleiste aus Wasser und dem jeweiligen Getreidemehl durchzufallen. Die Rührzeit ist dabei in dieser Zeitangabe mit berücksichtigt.

Getreidearten, welche bereits beim Anrühren des Tages die Backfähigkeit erreichen, besitzen eine sogenannte Eigenbackfähigkeit. Getreidesorten, welche über eine Eigenbackfähigkeit verfügen sind zum Beispiel:

  • Weizen
  • Roggen
  • Dinkel

In unserem Onlineshop findet man Geräte zur Bestimmung der Fallzahl, welche einem die Arbeit erleichtern können.

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer....